Einladung zur Protestversammlung und Lancierung unserer kantonalen Volksinitiative vom 1. Oktober 2022

Am 1. Oktober 2022 lancieren wir unsere kantonale Volksinitiative für einen Kanton Bern mit regulierbarem Grossraubtierbestand. Es handelt sich um einen öffentlichen Anlass. Dieser findet in Heimberg (Betrieb von Beat Schenk, Rothachenweg 15) statt und startet um 10.00 Uhr.

Download
Volksinitiative Wolf Einladung Lancierun
Adobe Acrobat Dokument 118.1 KB

Nachfolgend das detaillierte Programm. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und danken herzlichst für Ihre Unterstützung.

Download
Volksinitiative Wolf Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.8 KB

Angebot Rega für Gönnerinnen und Gönner

Natürliche Personen, welche Gönnerinnen / Gönner bei der Rega sind, können von Flügen zur Bergung von toten Nutztieren im Einverständnis mit den zuständigen Behörden Flüge zur Bergung von verletzten, kranken oder toten Nutztieren bis zur nächsten, mit einem anderen Transportmittel erreichbaren Stelle, sofern die Nutztiere nur mit einem Helikopter geborgen werden können, Gebrauch machen. Die Kosten dafür werden von der Rega teilweise oder ganz erlassen (vgl. Gönnerbestimmungen der Rega).

 

Mehr dazu unter: www.rega.ch